« »

Besuch in der Stadtbücherei Pfarrkirchen

Am 18.04.2016 fuhren die Klassen 3a und 3b der Grund- und Mittelschule Hebertsfelden in die Stadtbücherei nach Pfarrkirchen. Zwei Stunden lang durften sie in Gruppen unter Leitung des Büchereiteams sämtliche „Buch-Aufgaben“ erledigen:

Wie sucht man am Computer ein Buch? Was bedeuten die Buchstaben-Abkürzungen auf den Büchern? Wie sind die Bücher geordnet? Mit welchen Medien ist die Stadtbücherei ausgestattet?

Zur Erinnerung an den Büchereibesuch malte jedes Kind den Anfangsbuchstaben seines Vornamens groß auf ein weißes Blatt Papier und schnitt diesen aus, um ihn auf einer Wäscheleine aufzuhängen.

Zum Schluss durften noch alle Schüler eine lange „Bücherschlange“ am Boden aufbauen, d.h. es wurden viele Bücher in kleinem Abstand hintereinander aufgestellt. Als schließlich das erste Buch angestoßen wurde, fielen alle Bücher er Reihe nach um, wie beim Domino. Herrlich!

Bild 1 zu Stadtbücherei

 

Bild 2 zu Stadtbücherei

Bild 3 zu Stadtbücherei

Der Beitrag wurde am Montag, den 9. Mai 2016 um 17:56 Uhr veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Sei der erste!

Schreibe mir